(c) Muriel Liebmann, Janine Guldener (v. l.)

Rosige Aussicht

Grand Horizons

Nach unglaublichen fünfzig Jahren Ehe wollen sich Bill und Nancy scheiden lassen. Während die beiden der Trennung und ihrem neuen Leben scheinbar relativ gelassen entgegensehen, sind ihre beiden erwachsenen Söhne schockiert und wollen die Entscheidung auf keinen Fall akzeptieren – doch der Entschluss steht fest. So werden die beiden Männer gezwungen, alles zu überdenken und zu hinterfragen, was sie über das vermeintlich glückliche Leben ihrer Eltern zu wissen glaubten. Es kommt zu schweren Vorwürfen und Auseinandersetzungen, bei denen sich jeder einzelne auch der eigenen unvollkommenen Existenz schonungslos stellen muss. Kommt es zum Bruch oder schafft es die Familie sich neu zu erfinden?

Ein tragikomisches Meisterwerk über Familie, Bequemlichkeit und die Angst vor Selbsterkenntnis. 

Besetzung (am 11.12.2022)

Tommy N. N.

Autorin Bess Wohl
Deutsch von Christian Tschirner
Regie Titus Selge
Kostüm Nici Zinell

Termine

Fr
20:00
Voraufführung
Sa
20:00
Voraufführung
So
18:00
Deutschsprachige Erstaufführung
Di
20:00
Do
20:00
Fr
20:00
Sa
20:00
So
19:00
Di
20:00
Mi
20:00
Do
20:00
Fr
20:00
Sa
20:00
So
18:00
Do
20:00
Fr
20:00
So
18:00
Mo
16:00
letzte Vorstellung

Medienpartner: