Oscar und Felix

Das seltsame Paar im 21. Jahrhundert

Bis 31. Dezember 2014 im Theater am Kurfürstendamm

Produktion: EURO-STUDIO Landgraf in Zusammenarbeit mit dem Theater am Kurfürstendamm

Komödie von Neil Simon, Deutsch von Michael Walter

Spieldauer: 2 Stunden, 10 Minuten, eine Pause

Als Detektiv Wilsberg in der gleichnamigen Fernsehserie und sein Freund Manni waren Leonard Lansink und Heinrich Schafmeister unschlagbar. Nun erobern die beiden in Neil Simons aktualisiertem Broadwayhit als seltsames Freunde-Duo die Bühne.

Die Frage ist nur: Können sich zwei geschiedene Männer eine Wohnung teilen, ohne dabei verrückt zu werden? Bei dem chaotischen Sportreporter Oscar (Leonard Lansink), der seinen überkorrekten und nach langjähriger Ehe urplötzlich vor die Tür gesetzten Freund Felix (Heinrich Schafmeister) bei sich aufnimmt, hat man so seine Zweifel. Zumal Oscars gemütliche Junggesellenbehausung unter Felix’ unermüdlichen Putz-Einsatz zum sterilen Musterhaushalt mutiert und sich die geliebte Männer-Pokerrunden sehr zu Oscars Leidwesen zu gesitteten Dinnerpartys auswachsen. Und auch für das Rendezvous mit den zwei heißblütigen Spanierinnen aus dem oberen Stockwerk haben die beiden mal wieder ganz unterschiedliche Pläne ...

Unter der Regie von Katja Wolff stehen Leonard Lansink, Heinrich Schafmeister, Dietmar Pröll, Marcus Born, Joachim Kwasny, Mirjam Radovic und Amor Schumacher auf der Bühne. Für das Bühnenbild ist Jan Freese verantwortlich, für die Kostüme Heike Seidler.

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.