Kurz und Knapp

90 Minuten Jazz, Lyrik, Prosa mit Thomas Quasthoff, Uschi Brüning & Katharina Thalbach

am 25. September 2019 um 20 Uhr

Veranstaltungsreihe

In der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater (klicken und auf Karte anzeigen lassen)

Theaterchef Martin Woelffer hat eine Veranstaltungsreihe mit dem Sänger und Entertainer Thomas Quasthoff entwickelt. Begleitet von seinem Pianisten Frank Chastenier wird Quasthoff abseits der Opernwege Jazz singen und mit unterschiedlichen Gästen Überraschungsmusiken zum Besten geben.

Kurz und Knapp am 25. September 2019 um 20 Uhr

Gastgeber Katharina Thalbach und Thomas Quasthoff versprechen für diesen Abend eine Hommage an Manfred Krug. Hierzu haben sie die Sängerin Uschi Brüning eingeladen, über die der Autor Ulrich Plenzdorf seinen Protagonisten Edgar Wibeau in dem Roman „Die Leiden des jungen W“ sagen ließ: „Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt. Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald oder eine.“ Damit sprach er vielen Jazzfans aus dem Herzen. Bereits 1971 traten die Gesangsvirtuosin und Manfred Krug zusammen auf. Ein gemeinsames Album veröffentlichten sie jedoch erst 2014: „Auserwählt“ versammelte internationale Klassiker und Standards, persönliche Lieblingslieder, Evergreens und eigene Songs mit deutschen Texten von Manfred Krug. Die Platte wurde mit einem Platin Jazz Award für 20.000 verkaufte Exemplare ausgezeichnet.

 

Vergangene Veranstaltungen aus der Reihe „Kurz und Knapp“:

am 12. Juni 2019 um 20 Uhr:

Zum Auftakt ist Katharina Thalbach zu Gast bei Thomas Quasthoff. Da sie eine große Bewunderin Claire Waldoffs ist, widmen die beiden ganz Großen diesen Abend der Kabarettistin – und Berlin. Denn hier wurde die Bergmannstochter Claire, die in Gelsenkirchen ihre Kindheit verbracht hatte, zum „Stern von Berlin“ und zum unverwechselbaren Star des Kabaretts. Mit Songs wie „Ach Jott, wat sind die Männer dumm“ oder „Wer schmeißt denn da mit Lehm“ begeisterte sie ganz Berlin und war eine echte Volkssängerin. Sie trat in den beiden größten Berliner Varietés, der Scala und dem Wintergarten auf und tourte durch ganz Deutschland. Neben den Tourneen machten auch Rundfunk- und Schallplattenaufnahmen Claire Waldoff in ganz Deutschland bekannt. Kurt Tucholsky schrieb über sie: „Sie singet, wie der berliner Spatz singt, unbekümmert, frech …“

25.09.2019
Mi
20:00
Sonderveranstaltung

Gäste: Katharina Thalbach & Uschi Brüning

Thomas Quasthoff

» Thomas Quasthoff

Katharina Thalbach

» Katharina Thalbach

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.