Kabarettistischer Jahresrückblick 2022
(c) David Baltzer

Kabarettistischer Jahresrückblick 2022

Geschichten, Songs und Parodien von und mit: Bov Bjerg, Horst Evers, Manfred Maurenbrecher, Christoph Jungmann, Hannes Heesch und vielen mehr

Merkel ging, der Rückblick bleibt.

Mit dabei:
ein Wirtschaftsminister und ein Work-Life-Balance-Experte,
ein Krieg und ein Ex-Kanzler,
ein Retouren-Weltmeister und ein altes Fahrrad,
ein Finanzminister und ein Klavierspieler,
ein Milliardär und eine Faschistin,
eine tote Monarchin und ein Oppositionsführer,
jede Menge Offene Briefe und eine billige Fahrkarte.

Und sogar Frau Merkel kommt zu Besuch und liest ein Kapitel aus ihren unveröffentlichten Memoiren vor.

Doch eine andere Frau moderiert.

Pressestimmen

„Nach zweieinhalb Stunden freut man sich, an diesem Abend weder die "Tagessschau" noch Fußball geguckt zu haben, sondern gemeinsam über die Irrungen und Wirrungen von 2022 nachgedacht, wenn nicht sogar öfter herzhaft gelacht zu haben.“

Magdalena Bienert, Inforadio