Erlaubst du wohl
Stefan Randlkofer

Erlaubst du wohl, dir ein Geschichtchen zu erzählen?

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland: Ein bundesweiter Volksbühnen-Abend mit Musik und Texten jüdischer Autoren

Mit einem literarisch-musikalischen Abend erinnert der Bund Deutscher Volksbühnen anlässlich der Feierlichkeiten rund um „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ im Jahr 2021 an die enge Verbindung der deutschen Volksbühnenbewegung mit dem Engagement jüdischer Kulturschaffender. Unter dem Motto „Erlaubst du wohl, dir ein Geschichtchen zu erzählen? Jüdische Lebenswege auf den deutschen Theatern“ werden Schauspielerin Gesine Cukrowski und Synchronsprecher Christian Brückner aus Original-Texten jüdischer Autor:innen lesen, das Jewish Chamber Orchestra aus München, mit dem Solisten Wen-Sinn Yang am Cello, sorgt für die musikalische Begleitung.

Termine

Mo
20:00
Sonderveranstaltung