Das Dschungelbuch
(c) Atelier´ et Lux´

Das Dschungelbuch

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Dschungelbuch? Rudyard Kipling schrieb sie 1894 und seitdem begeistern die Abenteuer rund um das Menschenkind Mogli und seine tierischen Freunde Generationen. Es gibt wohl kaum einen Stoff, der so berühmt und unvergänglich zugleich ist, hat er doch seinen Zauber über Jahrzehnte hinweg nicht verloren.

Aber auch zwei weitere Name verbinden sich seit vielen Jahren untrennbar mit dem Erfolg dieses Klassikers: Die Rede ist von dem renommierten Kindermusicalmacher Christian Berg und dem bekannten Liedermacher und Komponisten Konstantin Wecker. Deren Kultmusical hat seit 2002 unzählige kleine und große Besucher deutschlandweit in die Theater gelockt und begeistert!

Spieldauer: 1 Stunde 45 Minuten, inkl. Pause

Besetzung (am 08.12.2019)

Mogli/Wolf Rubini Zöllner
Balou der Bär/Akela der Leitwolf Michael Hasenfratz
Erzähler/Shir Kahn der Tiger/1. Geier Oliver Morschel
Baghira/Bandalog-Affe/ 2. Geier Samuel Schaarschmidt
Mädchen/Kaa die Schlange/Rama die Wölfin Ana Ramirez

Eine Produktion von C2 CONCERTS GmbH, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater

Ab 4 Jahren

Termine

So
11:00
Di
11:00
Do
11:00
Sa
15:00
So
14:30
Mi
11:00
Mi
14:30
Do
11:00
Do
14:30
Sa
11:00
Sa
15:00
letzte Vorstellung

Pressestimmen

Christian Rakow, Berliner Zeitung

"Spätestens, wenn wir nach der Pause dieses gut hundertminütigen Nachmittags von den Sitzen aufstehen, um den "Dschu-Dschu-Song" mitzutanzen, löst sich ein Versprechen auf ein eigenständiges Kunsterlebnis ein. Und man sieht förmlich vor sich, wie Familien dieses Lied und seine Tanzschritte zu Hause vor dem Schlafengehen gemeinsam wiederholen."