Nele Martensen/Gernot Hoersch, Joe Frohriep

Bodo Wartke: König Ödipus/Antigone

Bodo Wartke Double Feature

Buchen Sie beide Veranstaltungen Bodo Wartke: König Ödipus und Bodo Wartke und Melanie Haupt: Antigone und sparen Sie 25% gegenüber dem Normalpreis bei Einzelbuchung. Klicken Sie auf einen freien Platz oder mehrere Plätze, geben Sie die Buchung in den Warenkorb und schon haben Sie den gleichen Platz für beide Termine gebucht.

So geht klassische Tragödie heute: Bei Bodo Wartke werden aus den antiken Dramen „König Ödipus“ und „Antigone“ musikalische, kurzweilige, verständliche und intelligent präsentierte Theaterstücke.

Der Klavierkabarettist erzählt die ganze Thebanische Trilogie in zwei Stücken – mit wenigen Requisiten wie Schirmmütze, Handpuppe, Sonnenbrille, Schwert, Cajon und Klavier. Während Bodo Wartke in „König Ödipus“ alle Rollen selbst spielt, steht ihm in „Antigone“ die Schauspielerin Melanie Haupt zur Seite.

Sie reimen, rappen, singen, steppen, was das Zeug hält und sorgen so für eine humorvolle und zugleich glaubhafte Adaption des auch heute noch brisanten Stoffes! Damit heben sie nicht nur die Laune, sondern auch das Bildungsniveau schlagartig.

Bodo Wartke: König Ödipus am 7. November 2020 um 17 Uhr
Spieldauer: ca. 2 Stunden, eine Pause

Bodo Wartke und Melanie Haupt: Antigone am 7. November 2020 um 20.30 Uhr
mit Bodo Wartke und Melanie Haupt, Textdichtung/Musik: Bodo Wartke, Stückkonzeption: Carmen Kalisch, Sven Schütze, Bodo Wartke, Regie: Sven Schütze, Dramaturgie: Carmen Kalisch, Bühne: Kristina Hoffmann, Kostüme: Katrin Ostermann
Spieldauer: ca. 2 Stunden 15 Minuten, eine Pause

Termine

Sa
17:00
Sonderveranstaltung

Bodo Wartke: König Ödipus

Sa
17:00
Sonderveranstaltung

Bodo Wartke Double Feature (Bodo Wartke: König Ödipus + Antigone)

Sa
20:30
Sonderveranstaltung

Bodo Wartke: Antigone