Pressemitteilungen und Fotos

Und Gott sprach: Wir müssen reden!

Komödie von Lars Georg Vogel nach dem gleichnamigen Bestseller von Hans Rath

Regie: Ute Willing,
Bühne und Kostüm: Julia Hattstein

mit Stephan Szász, Jochen Horst, Johann Fohl, Urs Stämpfli, Michaela Wiebusch und Vera Weisbrod

Uraufführung
Vorstellungen bis 5. November 2017
in der Komödie am Kurfürstendamm

Download Pressemitteilung


Gott (Jochen Horst) ist ein Clown.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Abel Baumann (Jochen Horst) glaubt nicht nur Gott zu sein, sondern versucht sich auch als Arzt.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Selfie am Krankenbett. (vlnr.: Michaela Wiebusch, Stephan Szász, Urs Stämpfli)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Zugfahrt mit Gott. (li: Stephan Szász, re: Jochen Horst)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Zirkusszene. (Vera Weisbrod, Johann Fohl)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Zirkusszene. (Vera Weisbrod, Michaela Wiebusch)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Der Psychologe Jakob Jakobi (Stephan Szász) hat Höhenangst und wagt sich trotzdem aufs Dach. (li: Vera Weisbrod)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung der Fotografin Barbara Braun.

Download optimiert für Print-Nutzung

Der Psychotherapeut Jakob Jakobi (Stephan Szász, li.)  und der glücklose Zirkusclown Abel Baumann (Jochen Horst, re.), der sich für Gott hält, haben einiges zu besprechen.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung des Fotografen Michael Petersohn (www.polarized.de).

Download optimiert für Print-Nutzung

Der Psychotherapeut Jakob Jakobi (Stephan Szász, li.)  und der glücklose Zirkusclown Abel Baumann (Jochen Horst, re.), der sich für Gott hält, haben einiges zu besprechen.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung des Fotografen Michael Petersohn (www.polarized.de).

Download optimiert für Print-Nutzung