Pressemitteilungen und Fotos

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie
für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig, Deutsch von Michael Raab
bearbeitet von Katharina Thalbach für die Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Regie: Katharina Thalbach, Bühne: Momme Röhrbein, Kostüm: Guido Maria Kretschmer, Musik: Christoph Israel, Co-Regie & Choreographie: Christopher Tölle, Video: Maximilian Reich

mit Katharina Thalbach, Tobias Bonn, Anna Thalbach, Alexander Dydyna, Max Gertsch, Andreja Schneider, Nadine Schori, Nellie Thalbach, Christoph Marti, Kai Maertens, Mat Schuh und Wenka von Mikulicz

Deutsche Erstaufführung am 22. März 2020
(Voraufführungen: 20. + 21. März)
bis 3. Mai 2020

Die Premiere ist auf einen unbekannten Zeitpunkt verschoben.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Valentin (Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) unter valentin@komoedie-berlin.de oder telefonisch unter 030/88 59 11-35.

Download Pressemitteilung


Hercule Poirot und seine Mitreisenden

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Katharina Thalbach ist Hercule Poirot.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Tobias Bonn ist der Eisenbahndirektor Monsieur Bouc.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Anna Thalbach spielt die englische Schönheit Mary Debenham.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Andreja Schneider ist die russische Prinzessin Dragomiroff.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Nellie Thalbach spielt die ungarische Gräfin Andrenyi.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Christoph Marti gibt die exzentrische Amerikanerin Helen Hubbard.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Illustrators Agi Dawaachu

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung