Pressemitteilungen und Fotos

Hase Hase

von Coline Serreau, Deutsch von Marie Besson
Regie: Coline Serreau, Bühne: Momme Röhrbein, Kostüm: Jenny Schall, Musik & Sounds: Grégoire Michaud

mit Katharina Thalbach, Anna Thalbach, Nellie Thalbach, Pierre Besson, Philippe Besson, Markus Völlenklee, Anke Engelsmann, Raphael Dwinger, Marek Helsner, Florian Rast und Alexandra Broneske

Wiederaufnahme am 8. Januar 2020
bis 19. Januar 2020

Download Pressemitteilung


Die Nachbarin, Frau Duperri (ganz links: Johanna Schall) hat etwas zu erzählen.

(von li.: Johanna Schall, Nellie Thalbach, Anna Thalbach, Markus Völlenklee, Pierre Besson, Raphael Dwinger, Marek Helsner; vorn: Katharina Thalbach)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Ungebetener Gast.

(v. l.: Anna Thalbach, Katharina Thalbach, Nellie Thalbach, Johanna Schall, Marek Helsner, Florian Rast)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Alles dreht sich um Mama (vorne: Pierre Besson, r. und Katharina Thalbach, hinten: Nellie Thalbach, l. und Anna Thalbach).

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Mama und Papa Hase haben es nicht leicht (Pierre Besson, l. und Markus Völlenklee).

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Außer Hase hat sich niemand im Bad versteckt, oder? (Katharina Thalbach, Alexandra Broneske)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Mama (Pierre Besson, li.) hat genug. Mitte: Katharina Thalbach, re., Markus Völlenklee)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Fest bei Hases.

(Katharina Thalbach, Pierre Besson, Marek Helsner, Nellie Thalbach, Anna Thalbach, Raphael Dwinger, vorne: Johanna Schall, Markus Völlenklee)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Unangenehmer Besuch.

(Alexandra Broneske, Philippe Besson, Markus Völlenklee, Florian Rast)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Aufregung bei Hases.

(von li.: Markus Völlenklee, Nellie Thalbach, Philippe Besson, Raphael Dwinger, Pierre Besson, vorne: Anna Thalbach)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Miese Stimmung.

(Nellie Thalbach, Raphael Dwinger)

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung der Fotografin Franziska Strauss.

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Katharina Thalbach als junger Hase in Benno Bessons Inszenierung von „Hase Hase“ 1992 im Schiller Theater.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene Berichterstattung bei Nennung des Fotografen David Baltzer

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Katharina Thalbach ist nach 26 Jahren wieder Hase, der Kontakt zu Außerirdischen hat.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Fotografen Michael Petersohn (www.polarized.de)

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung