Wenka von Mikulicz

Seitdem sie die Chance erhielt bei Katharina Thalbachs erster Inszenierung „Macbeth“ (Schiller Theater Berlin, 1987) zu hospitieren, arbeiten die beiden regelmäßig zusammen, so auch bei der Inszenierung von „Der Raub der Sabinerinnen“ (Premiere im Theater am Kurfürstendamm im Jahr 2011), wo sie die Rolle der Rosa übernahm.
Seit 2001 arbeitet sie auch als Filmdramaturgin und begleitete als Stoffentwicklerin zahlreiche Projekte der Boje Buck Produktion und der dcm pictures.


zurück