Ulrich Mayer

Nach vollendetem Studium der empirischen Kulturwissenschaften an der Eberhard Karls-Universität in Tübingen 1983 Feuerwehrball-Berichterstatter des Schwäbischen Wald-Boten. Seit 1995 Gitarrist der Rhythmus Boys. In früher Jugend Klavierunterricht, dann teilweiser Wechsel zu den tragbaren Saiteninstrumenten. Zusammen mit Ulrich Tukur in den späten 1970er Jahren Straßenmusik und Vertonungen eigener lyrischer Liebesgedichte („Warum nur hast du den Hamster an die Wand genagelt“). (Co-) Autor von Theaterstücken („Einmal Casanova sein“, „Unter einer Decke“, „Emil – oder der Sinn des Lebens“). Theater-Adaptionen alter deutscher Musikfilme („Die drei von der Tankstelle“, „Bel Ami“). Musiker in verschiedenen Theaterproduktionen (u. a. „Die Fred Correga Story“, „Die Dreigroschenoper“, „Lord von Barmbek“, und im Hamburger Hansa-Varieté).


zurück