Rüdiger Reschke

Helmut Baumann engagierte ihn 1991 in das Ensemble des Theater des Westens in Berlin für die Produktionen „Follies“, „Sweet Charity“, „Der blaue Engel“, „Cyrano“ und „Damn Yankees“.

Es folgten zahlreiche Engagements: Macavity und Munkustrap in „Cats“ in Zürich/Berlin, „Kuss der Spinnenfrau“ (Wien), Riff in „West Side Story“ (Graz), Gustav „Die Schöne und das Biest“ (Tournee), Zahnarzt in „Der kleine Horrorladen“ (München), „Chicago und „Kiss me Kate“, „Cyrano“ (Schlossfestspielen Ettlingen), Gaston in Disney´s „Die Schöne und das Biest“ (Stuttgart), Sky Masterson in „Guys and Dolls“ (Halle), Lucencio auf einer „Kiss me Kate“ Tournee, Pinguin in der Uraufführung „Steiff Tier Musical“, „Life is...“ an den Kammerspielen Hamburg, Mr. Bernstein in „Victor“ (Bremen), Obersturmbannführer in „Swinging Berlin“ am Theater am Kurfürstendamm und Little John im Musical „Robin Hood“ (Bremen/München/Berlin), Rocky Horror Show (Dortmund), Ozzie in „On the town“ (Basel) sowie Combeferre in „Les Misérables“ (Bad Hersfeld). Parallel wurde er für diverse Rollen im TV-Bereich besetzt.

Neben seinen Musical-Aktivitäten arbeitet er als Regisseur, Choreograph und Coach für Bühne, Film und Fernsehen, u. a. für Herbert Grönemeyer.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Feiern Sie Weihnachten
im Theater!

Komplett-Paket schon ab 66€ p.P.!


Für mehr Infos hier klicken!