René Overmann

...gehört mit William zu den Gründungsmitgliedern von Basta. Die beiden lernten sich in der Schule kennen und besserten sich von da an ihr Taschengeld mit gemeinsamem Musizieren aus. Zwar bekam René von Kindesbeinen an Klavier- und Klarinettenunterricht, er verlegte sich aber bald aufs Singen.

Eine folgenschwere Entscheidung Das Klavierspielen blieb aber eine große Liebe, und zusammen mit seiner Leidenschaft für Frank Sinatra brachte ihm das eine legendäre Stunde mit Liza Minelli ein, die in ihrem Kölner Hotel auf der Suche nach einem Pianisten für ein kleines mitternächtliche Privatkonzert in René fündig wurde. Davon spricht die Stadt noch immer Sein Faible für die Altmeister des Swings prädestiniert ihn für eine seiner Glanzrollen in der Show: Die unvergessliche Wiederauferstehung von Dean Martin.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Feiern Sie Weihnachten
im Theater!

Komplett-Paket schon ab 66€ p.P.!


Für mehr Infos hier klicken!