Oliver Dupont

... ist seit vielen Jahren auf Berliner Bühnen präsent. Gastengagements führten ihn außerdem nach Hamburg, Dresden, Köln, Düsseldorf, Bremen und Lübeck.

Am Theater am Kurfürstendamm war er zuletzt in der turbulenten Komödie „Weihnachten auf dem Balkon“ zu sehen. Weitere Stücke an den Kudamm-Bühnen waren „Die 39 Stufen“, „Achtung Deutsch!“ und Daniel Kehlmanns „Der Mentor“ in der Regie von Folke Braband. Seit 2014 tourt er mit Ingrid Lausunds Solostück „Der Weg zum Glück“ quer durch die Republik.

Neben seiner Bühnentätigkeit dreht er immer wieder auch für Film und Fernsehen. Vor kurzem stand er für eine Folge der ZDF-Reihe „Lena Lorenz“ vor der Kamera. Oliver Dupont ist außerdem als Synchronsprecher und Sprecher von Hörbüchern tätig.

Ehrenamtlich engagiert er sich für die Initiative „Denk Mal Am Ort“.

Er lebt mit seiner Familie in Berlin.


zurück