Momme Röhrbein

… wurde in Berlin geboren und wuchs in Berlin, New York und Havanna auf.
Seit 1989 ist er als Ausstatter an fast allen großen Bühnen im deutschsprachigen Raum tätig, u. a. am Residenztheater München, Deutschen SchauSpielHaus Hamburg, Thalia Theater Hamburg, Staatsschauspiel Dresden, Akademietheater Wien, Volkstheater Wien, Maxim Gorki Theater, Komödie am Kurfürstendamm, Berliner Ensemble, Renaissance Theater, Saarländischen Staatstheater, Staatstheater Kassel, Nationaltheater Mannheim, Ruhrtriennale, Theater Augsburg, Mainfranken Theater Würzburg, Theater Lübeck, Landestheater Linz, an der Oper Basel, Oper Köln, Deutschen Oper Berlin, Oper Leipzig und bei den Seefestspielen am Wannsee.
Er entwarf Bühnenbilder für Regisseure wie Matthias Hartmann, Wolfgang Hofmann, Antoine Uitdehaag, Anthony Pilavachi, Markus Völlenklee, Leander Haußmann, Monique Wagemakers, Arie Zinger, Jürgen Zielinski, Guntbert Warns und Stephan Suschke.
Seit 1994 arbeitet er mit Katharina Thalbach zusammen, u. a. an der Komödie am Kurfürstendamm für „Ernst und seine tiefere Bedeutung“ sowie „Wie es euch gefällt“ und mit Philippe Besson für „Roter Hahn im Biberpelz“ und mit Coline Serreau bei „Hase Hase“. Außerdem war er der Bühnenbildner von Katharina Thalbachs Inszenierung „Die Fledermaus“ am Teatro Nacional de São Carlos in Lissabon.


zurück