Mike Adler

… sammelte seine ersten Theatererfahrungen in der Berliner Off-Theaterszene und hatte sein Bühnendebüt im Jahr 2000 am Oblomov-Theater. Im Jahr 2008 absolvierte er eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg. Er spielte u. a. am Maxim Gorki Theater in „Romeo und Julia“ (Regie: Nuran David Calis), am Deutschen Theater in „Schattenkinder“ (Regie: Nuran David Calis), am Staatstheater Stuttgart in Homers „Die Ilias“ (Regie: Volker Lösch) und arbeitete am Ballhaus Naunynstraße. Neben seiner Theaterarbeit hat er auch in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Vor der Kamera konnte man ihn in Produktionen wie „Die Hitzewelle“, „SOKO Stuttgart“, „Anna und die Liebe“, „Fenster zum Sommer“ und dem preisgekrönten Kinofilm „Wholetrain“ (Regie: Florian Gaag) sehen, der diverse internationale Festivalpreise und den begehrten Adolf-Grimme-Preis gewann. Für die Darstellung eines Sprayers in dem Film wurde Mike Adler als bester Nachwuchsschauspieler für den Undine-Preis nominiert.

Mike Adler ist Mitbegründer der Battle Rap Online Show „Rap am Mittwoch“ und veranstaltet seit 2018 mit Tierstar Andrez zusammen die Battle Rap Show „TopTierTakeover.“
Seit 2015 spielt Mike Adler in der Serie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ einen Handchirurgen.

An der Komödie am Kurfürstendamm glänzte er in der Rolle des Pflegers Driss in „Ziemlich beste Freunde“.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Feiern Sie Weihnachten
im Theater!

Komplett-Paket schon ab 66€ p.P.!


Für mehr Infos hier klicken!