Maximilian Diehle

... wurde 1997 in Berlin geboren und wuchs dort auf. 

Erste schauspielerische Erfahrungen sammelte er im P14 Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg Platz. Bis Ende 2021 studierte er Schauspiel an der Universität der Künste in Berlin. 
Bereits während des Studiums gastiert er an der Schaubühne am Lehniner Platz („Champignol wider Willen“, Regie: Herbert Fritsch) und am Deutschen Theater Berlin („Katzelmacher“, Regie: Jessica Glause; „Corpus Delicti“, Regie: Robert Lehniger). 

Außerdem ist er regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, u. a. in „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ (Regie: Detlev Buck, 2016). 

In der Rolle des Niclas in „Der Chinese“ feiert er sein Debüt an der Komödie am Kurfürstendamm. 

Produktionen


zurück