José Eduardo Luna Zankoff

...ist 1974 in Caracas/Venezuela geboren und studierte von 1993-98 an der Zentral-Universität Venezuela Architektur und Stadtplanung. Danach ging er an die Technische Universität Berlin, um den Masterstudiengang Bühnenbild zu absolvieren. Während seines Studiums übernahm er diverse Bühnenbildassistenzen, aber auch die Verantwortung für eigene Produktionen. Er beteiligte sich mit eigenen Installationen an verschiedenen Kunstausstellungen in Caracas und nahm schließlich in Europa an unterschiedlichen Wettbewerben teil. 2004 erhielt er den 1. Preis für „Bühnenbild und Kostüm“ im Realisierungswettbewerb der Technischen Universität Berlin für Kurt Tucholskys „Rheinsberg“ (im Theater an der Parkaue). Ein Jahr später bekam er erneut den 1. Preis für „Bühnenbild“ für die Oper „Hänsel und Gretel“. Außerdem wurde er im Fashion-Wettbewerb der Firma Evian (gemeinsam mit Raffael Scovino) ausgezeichnet und gewann 2007 den 1. Preis im Realisierungswettbewerb „Bühnenbild und Szenischer Raum“, ausgeschrieben vom Friedrichstadtpalast Berlin für „Der Zauberer von Camelot“, eine Kinderrevue von Lutz Hübner.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Feiern Sie Weihnachten
im Theater!

Komplett-Paket schon ab 66€ p.P.!


Für mehr Infos hier klicken!