Hannes Heesch

Zahlreiche Köpfe der aktuellen Polit-Garde, die er großartig parodiert, hat Hannes Heesch in seinem Repertoire, ob Donald Trump, Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz, Horst Seehofer, Wolfgang Schäuble oder Christian Lindner. Und die Sozialdemokraten – Namen wie Scharping, Schröder, Münte, Schily, Struck, Beck, Wowi, Schwan und Steinbrück, kennt sie noch jemand? – gaben sich bei ihm und im Rückblick im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte im rasanten Wechsel und bestürzend-abstürzenden Sinkflug von 40 auf 20% die Klinke in die Hand.

Hannes Heesch ist Politikwissenschaftler und Parodist. Manchmal auch im Fernsehen bei extra 3 und der NDR-Intensiv-Station zu sehen. Zudem macht er politische Bildungsarbeit u. a. für das Goethe-Institut. Sein Buch „Orte erinnern – Spuren des NS-Terrors in Berlin“ erschien 2015 in einer erweiterten und aktualisierten Neuauflage.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.