Alexandra Broneske

… studierte in Magdeburg klassischen Gesang und ist seit 2009 in Berlin freischaffend in allen Genres unterwegs.
Ihre stimmliche Bandbreite erstreckt sich über Oper, Operette, Lied, Musical, Pop, barockes Monodrama, Schauspiel bis hin zum Kabarett.
Unter anderem stellte sie ihre Spielfreude als 2. Dame in Mozarts „Die Zauberflöte“, als Ottilie „Im Weißen Rößl“ oder als Stasi in „Die Csárdásfürstin“ unter Beweis, verlieh aber auch Figuren wie Anna-Louisa Karsch und Ariadne in barocken Schauspielen Tiefe.
In der kommenden Saison debütiert sie beim Choriner Opernsommer in „Die Fledermaus“ als Graf Orlofsky und als Erzähler in Prokofjevs „Peter und der Wolf“. Außerdem ist sie in vielen Konzerten deutschlandweit zu erleben.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.