Pressemitteilungen und Fotos

Ab jetzt

von Alan Ayckbourn, Deutsch von Corinna Brocher und Peter Zadek
Regie: Martin Woelffer, Bühne: Tom Presting, Kostüm: Beatrix Cameron/Claudia Töpritz, Musik/Komposition: Michael Witte

mit Oliver Mommsen, Nicola Ransom, Zoe Moore, Nellie Thalbach und Joachim Paul Assboeck

Premiere am 26. Januar 2020
(Voraufführungen: 23. – 25. Januar)
bis 8. März 2020

Download Pressemitteilung


Der Komponist Jerome (Oliver Mommsen) programmiert den Roboter GOU 300 F (Zoe Moore, re) als seine Verlobte, um mit ihr seine von ihm getrennt lebende Frau (Nicola Ransom, li.) zu beeindrucken.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Fotografen Michael Petersohn (www.polarized.de)

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Der Komponist Jerome (Oliver Mommsen) programmiert den Roboter GOU 300 F (Zoe Moore) als seine Verlobte, um mit ihr seine von ihm getrennt lebende Frau (Nicola Ransom, r.) zu beeindrucken.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Fotografen Michael Petersohn (www.polarized.de)

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung

Oliver Mommsen spielt in „Ab jetzt“ einen Komponisten, der verzweifelt versucht den perfekten Song zu kreieren.

Foto copyrightfrei für produktionsbezogene PR bei Nennung des Fotografen Michael Petersohn (www.polarized.de)

Download optimiert für Online-Nutzung
Download optimiert für Print-Nutzung