Herbert Herrmann und Horst Janson 2002 in "Warum nicht ..."

Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen, findet Sam (Herbert Herrmann). Das beginnt damit, dass „Mann“ nie in Ruhe Fußball sehen darf und dann auch ganz bestimmt kein Bier im Kühlschrank ist! Also überredet er seinen Collegefreund Billy (Horst Janson) zu einem homoerotischen Experiment. Erste Probleme stellen sich bei der Feststellung ein, dass „Mann“ sich gefälligst vor einem Kuss rasieren sollte – und werden schier unüberwindbar, als die Jugendlieben der beiden auftauchen.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.