"Micky Maus und Einstein" 1985

In  "Micky Maus und Einstein" spielt Herbert Herrmann Micky, einen verhinderten Studenten, Ute Willing seine Freundin Lisa, eine angehende Schriftstellerin. Die beiden leben im Haus von Corinna (Doris Bierett), die sich bereits als Schriftstellerin einen Namen gemacht hat. Als Lisas erster Roman ein Erfolg wird, kann Micky damit nicht umgehen. Doch ohne seine Unterstützung bringt Lisa kein Wort aufs Papier. Corinna und ihr Verleger (Thomas Wenske) greifen zu unkonventionellen Mitteln, um die beiden wieder auf Erfolgskurs zu bringen. 

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.