Herbert Herrmann und Gaby Gasser in "Ankomme Dienstag - Stop - Fall nicht in Ohnmacht" 1983

In „Ankomme Dienstag“ spielte Herbert Herrmann 1983 eine Doppelrolle – die Zwillingsbrüder Michel und Pascal Rodier. Michel ist vor fünf Jahren mit dem Flugzeug abgestürzt und seitdem verschollen. Als der Totgeglaubte nach fünf Jahren unvermittelt wieder bei seiner Frau Jaqueline (Gaby Gasser) auftaucht, muss er feststellen, dass sie ihn für tot hat erklären lassen, die Versicherungssumme kassiert hat und gerade dabei ist, wieder zu heiraten. Mithilfe seines Zwillingsbruders Pascal, versucht er sie zurückzuerobern. Wie das Foto zeigt, scheint ihm das zu gelingen. Wir können allerdings nicht sagen, ob er hier in der Rolle des Michel oder von Pascal zu sehen ist. Dafür sehen sich die beiden zu ähnlich :-)

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.