Schwört auf die Himbeerbowle

Gabriele Braun

Gäbe es Rabattmarken in der Komödie am Kurfürstendamm, würde sich das für Gabriele Braun bestimmt lohnen, denn im vergangenen Jahr war sie 24 Mal in Theater oder Komödie am Kurfürstendamm. Seit 1987 kommt sie her, damals noch mit ihren Eltern. Von ihnen hat sie das Interesse für Kultur. Sie erinnert sich daran, dass man sich in den 80er-Jahren noch „chic gemacht hat“, wenn man ins Theater ging. Sie mag das Interieur, lobt das freundliche Personal und schwört auf die Himbeerbowle. Sie wäre traurig, wenn die beiden Theater abgerissen würden, „denn es gibt nur noch wenige solcher Institutionen und die Theater und der Kurfürstendamm gehören zu Berlin wie das Brandenburger Tor“.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.