Den Mann zum Abo überredet

Doris Läbe

… kommt seit 1998 in die Kudamm-Theater. Sie war gerade Rentnerin geworden. Das erste Stück, das sie bei uns gesehen hat, war „Veronika, der Lenz ist da“. „Daraufhin habe ich meinen Mann zu einem Abonnement überredet. Ich hab zu ihm gesagt, lass uns das machen, sonst kommen wir nachher gar nicht mehr raus“, erinnert sie sich.

Besonders gern mochte Doris Läbe „Pension Schöller“. Die Inszenierung hat sie sich zwei Mal angesehen.

Zurück