Der Hundeliebhaber

Mathias Nitschke

Arbeitet mit Unterbrechungen seit 1989 für Theater am Kurfürstendamm und Komödie. Er mag die Arbeit, weil sie abwechslungsreich ist: Zwei Theater in Berlin, das Partner-Theater Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg und die vielen Tourneegastspiele. Er war schon überall dabei. Außerdem hat er die ersten Regiearbeiten von Martin Woelffer und Folke Braband, damals noch im kleinen Theater „magazin“, begleitet. Deswegen kann er sich heute umso mehr über ihren Werdegang freuen.

Er erinnert sich gerne an die vielen schönen Feste, die es am Haus gab, und an die diversen Theaterhunde. Derzeit gibt es Flocke, den weißen Schäferhund, den Martin Woelffer oft mit zur Arbeit bringt.

Zurück

X
Komödie am Kurfürstendamm im Schillertheater
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.