ON FIRE - The...

ON FIRE - The Invention of Tradition

Eine Produktion von Constanza Macras | DorkyPark in Zusammenarbeit mit Ayana V. Jackson und Dean Hutton.

am 26. und 27. Mai 2017, jeweils um 20 Uhr im Theater am Kurfürstendamm

von und mit: Louis Becker │ Emil Bordás │ Lucky Kele │ Fernanda Farah │ Mandla Mathonsi │ Thulani Mgidi │ Ntokozo Hazel Mhlaba │ Melusi Mkhwanjana │ Felix Saalmann │ Fana Tshabalala │ John Sithole │ Zandile Hlatshwayo

Regie, Choreographie, Kostüm: Constanza Macras
Visual Artists: Ayana V. Jackson & Dean Hutton
Dramaturgie: Carmen Mehnert

Wie lassen sich Tradition und Erbe in unterschiedlichen kulturellen Gruppen neu bewerten? Welche Geschichten erzählen wir und warum? „On Fire“, im Februar 2015 in Johannesburg uraufgeführt, heißt das neue Stück von Constanza Macras und untersucht, wie Traditionen und Riten in urbanen Zentren heute aussehen. Dafür hat Macras eine internationale Besetzung aus Tänzer*innen, Performer*innen und Musiker*innen ihrer Kompanie Dorky Park und aus Südafrika zusammengebracht und arbeitet mit Fotografien der afro-amerikanischen Künstlerin Ayana V. Jackson. „On Fire“ reflektiert mit viel Humor, Musik und energetischen Choreografien die künstlerische Dekonstruktion kolonialer und patriarchaler Bilder des „Anderen“ in Post-Apartheid Zeiten.

In ihrer neuen Show setzt sich die argentinische Choreographin und Regisseurin Constanza Macras mit urbanen Spuren des kolonialen Erbes auseinander.

Eine Produktion von Constanza Macras | Dorkypark in Zusammenarbeit mit Ayana V. Jackson und Dean Hutton.

Koproduziert mit Dance Umbrella South Africa und dem Maxim Gorki Theater Berlin.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes sowie aus Mittel des Landes Berlin - Senatsverwaltung für Kultur und Europa und mit freundlicher Unterstützung der Rudolf Augstein Stiftung, Goethe Institut South Africa, Dance Forum Johannesburg und Gallery MOMO.

 

27.05.2017
Sa
20:00