Max Goldt -...

Max Goldt - „Schönes und Prachtvolles Vol. II“

in der Reihe santinis & friends

am 20. Oktober 2017 um 20 Uhr im Theater am Kurfürstendamm

santinis&friends

Keiner schreibt so wie Max Goldt. Keiner blickt auf die Verschrobenheiten der Gegenwart wie Max Goldt. Ganz gleich, ob es um vegane Kuchen, interviewmüde Rockerinnen, zwangsrasierte Hipster oder Erotikdrehs im Zoo geht. An die 30 Bücher hat der Kleist-Preisträger mittlerweile produziert, nicht zu schweigen von einer Vielzahl an Comics, Hörbüchern und Platten. Sein jüngstes Werk heißt „Lippen abwischen und lächeln“ und ist eine weitere Erklärung dafür, weshalb der in Göttingen geborene und in Berlin lebende Künstler eine Armada an berühmten und auch nicht berühmten Fans hat.

„Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg“, preist zum Beispiel Daniel Kehlmann: „Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.“

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.