Jochen Busse -...

Jochen Busse - Buchpremiere

„Wo wir gerade von belegten Brötchen reden. Die Komödie meines Lebens“

Am 11. Januar 2016 um 20 Uhr in der Komödie am Kurfürstendamm

Jochen Busse ist nicht nur der Grandseigneur des deutschen Kabaretts, sondern auch einer der beliebtesten und populärsten Protagonisten der TV-Unterhaltung und des Boulevardtheaters. So vielfältig seine Karriere, so witzig und spannend sind die vielen Facetten seines Lebens, die er hier preisgibt. Aus dem bewegten Leben eines Kabarett-Urgesteins.

„Ich habe keine schrecklichen Krankheiten gehabt, keine Pleite erfahren und musste in kein Dschungelcamp. Ich habe Helmut Kohl und vier Ehen überstanden. Wie kann man nur so verdammt viel Glück haben? Gibt’s jemanden dort oben, der das regelt? Aber es wäre dem doch gar nicht zuzumuten, sich mit mir zu beschäftigen; er wird ja schon mit den Katastrophen, die sich um uns herum auf der Welt abspielen, nicht fertig – wie dann erst mit mir?“

Anlässlich seines 75. Geburtstags erscheint Jochen Busses Buch „Wo wir gerade von belegten Brötchen reden. Die Komödie meines Lebens“. Für Buchpremiere kehrt Jochen Busse nun erneut auf die Bühne der Komödie am Kurfürstendamm zurück.

Die Veranstaltung wird moderiert von René Heinersdorff.

Publikumsstimmen

Für diese Produktionen liegen noch keine Publikumsstimmen vor.