Der Pantoffel-Panther

von Lars Albaum und Dietmar Jacobs│mit Jochen Busse u. a.

Wiederaufnahme am 14. Juni 2017 in der Komödie am Kurfürstendamm

mit Jochen Busse, Billie Zöckler, René Toussaint, Raphael Grosch, Marko Pustišek, Mia Geese
Regie: Horst Johanning
bis 9. Juli 2017

Hasso Krause hat ein Problem: Als Kleinunternehmer ist seine Firma für edle Leder-Pantoffeln vor Jahren pleite gegangen, und er hat sein ganzes Geld inklusive der Alterssicherung verloren. Um es wieder zu gewinnen, hat er sich von den Banken dubiose Anlagemodelle aufschwatzen lassen, die ihn endgültig ruiniert haben. Kurz gesagt: Er hat mehr Schulden als Griechenland. Seine reizende Gattin Röschen weiß das nicht, denn aus Scham gibt Hasso ihr gegenüber seit Jahren vor, arbeiten zu gehen und weiterhin viel Geld zu verdienen.

In Wirklichkeit erledigt er in dieser Zeit Hilfsjobs der eher skurrilen Art. Doch das damit verdiente Geld reicht hinten und vorne nicht. Gäbe es nicht seinen gutmütigen Freund, den Psychologen Rüdiger, der ihn ständig unterstützt, wäre der finanzielle Supergau schon längst eingetreten. Und das Schlimmste ist: Röschens Traum von einem gemeinsamen Alter im Luxus ist unerfüllbar. Es droht eher die Armut, wenn nicht sogar Gefängnis wegen Insolvenzverschleppung und der vielen Schulden.

In dieser Situation taucht der waschechte Italiener Luigi auf, der Hasso versehentlich für den legendären Auftragskiller „Der Panther“ hält, und ihm sehr viel Geld für einen Job in Aussicht stellt. Damit wäre Hasso auf einen Schlag alle seine Sorgen los! Und so nimmt das Chaos unaufhaltsam seinen Lauf.

14.06.2017
Mi
20:00
15.06.2017
Do
20:00
16.06.2017
Fr
20:00
17.06.2017
Sa
20:00
18.06.2017
So
18:00
20.06.2017
Di
20:00
21.06.2017
Mi
20:00
22.06.2017
Do
20:00
23.06.2017
Fr
20:00
24.06.2017
Sa
20:00
25.06.2017
So
18:00
27.06.2017
Di
20:00
28.06.2017
Mi
16:00
29.06.2017
Do
20:00
30.06.2017
Fr
20:00
01.07.2017
Sa
20:00
02.07.2017
So
18:00
04.07.2017
Di
20:00
05.07.2017
Mi
20:00
06.07.2017
Do
20:00
07.07.2017
Fr
20:00
08.07.2017
Sa
20:00
09.07.2017
So
18:00

Publikumsstimmen

hallo, eines der besten stücke seid langem, perfekter bezug zur realität, haben viel gelacht, wir hätten gern einen videomitschnitt um uns die ganzen spitzen nochmal und nochmal an- zusehen, wir hatten die hälfte schon vergessen als wir im restaurant waren, es waren einfach zu viele, ein perfekter abend

monika richter, 02.08.2016

Klamotte, bedient sämtliche Klischees die eine Klamotte liefern kann. Ein Busse der gerne mit dem Publikum spricht, ein Stoffhändler der als Drogenhändler gesehen wird, ein Panther der mit Röschen einen Totschlag eines Verbrechers verursacht.
Aber ober Affen \"geil\" Ein Samstag an dem ich furchtbar gestresst übelst gelaunt ins Theater kam wurde mir versüßt ich ging froh und beschwingt nach Hause. Ein Busse wie er besser nicht sein kann, eine tolle Billie Zöckler, ein grandioser René Toussaint. Danke, lieben Dank besser hätte mein Samstag nicht enden können, ich musste zum Schluss die Sketche abwehren sonst wäre ich vor Lachen vom Sitz gerutscht Gott sei Dank hätte ich in der ersten reihe Platz gehabt

Sylvia-Fee WADEHN, 10.07.2016