Der blaue Engel

von Peter Turrini, nach dem Roman „Professor Unrat“ von Heinrich Mann und dem Film „Der blaue Engel“ von Josef von Sternberg, unter Verwendung des Drehbuches von Carl Zuckmayer, Karl Gustav Vollmoeller und Robert Liebmann

Bis 15. Mai 2011 im Theater am Kurfürstendamm

Spieldauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten inkl. Pause

Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt ... Professor Unrat, von allen Schülern gefürchtet, verliert seinen Kopf und sein Herz in der erotischen Halbwelt des verruchten Etablissements „Der Blaue Engel“. Er verfällt der Sängerin Lola, die er nach seiner Entlassung heiratet und stürzt sich so nach und nach in sein Verderben. Die Verfilmung von Heinrich Manns Roman machte Marlene Dietrich zum Weltstar. Im Theater am Kurfürstendamm sehen wir Walter Plathe als Professor Unrat, in einer zeitlosen Theaterfassung, die uns die Geschichte des kleinen Mannes erzählt, der alles über Bord wirft, um die Liebe zu erfahren.

Unter der Regie von Klaus Gendries spielen neben Walter Plathe auch Eva-Maria Grein von Friedl, Maria Mallé, Reiner Heise, Benjamin Plath, Alexander Rogge, Richard Rabeus, Constantin Lücke, Florian Fries und Peter Buchheim.

Regie

» Klaus Gendries

Ausstattung

» Martin Rupprecht

Musikal. Leitung/Arrangements

» Florian Fries


Professor Unrat

» Walter Plathe

Lola

» Eva-Maria Grein von Friedl

Herr Kiepert

» Reiner Heise

Frau Kiepert

» Maria Mallé

Lohmann

» Constantin Lücke

von Ertzum

» Richard Rabeus

Ein Clown

» Benjamin Plath

Wirt, Kapitän, Direktor des Gymnasiums, fremder Mann

» Alexander Rogge

Samolevic (Klavierspieler)

» Peter Buchheim, » Florian Fries

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.