Wolfgang Wagner

... absolvierte eine zweijährige Dolmetscherausbildung, bevor er sich doch zu einer Schauspielausbildung an der Schauspielschule Frese in Hamburg entschied. Nach diversen Theaterengagements bekam er das Angebot, in der Sat1 Serie „Alphateam – Die Lebensretter im OP“ (1997-2002) mitzuspielen, wo er die Rolle des Assistenzarztes Dr. Brotesser übernahm. Die Zuschauer waren so begeistert von der smarten, sensiblen Art des Doktors, dass der Sender ihm und seinem Kollegen Dr. Pacek, gespielt von Moritz Lindbergh, eine eigene Sendung anbot: „Broti und Pacek – Irgendwas ist immer“(2002-2003). Das Fernsehpublikum kennt ihn ebenfalls aus der ARD-Serie „In aller Freundschaft“ (2007). Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stand er im Kabarett „Die Stachelschweine“ in Berlin (2005-2006) und in dem Stück „In 80 Tagen um die Welt“ (2005). Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler arbeitet Wagner noch als Sprecher für diverse Rundfunk-Stationen sowie als Synchronsprecher in Film und Fernsehen. In der Komödie am Kurfürstendamm ist er zum ersten Mal zu sehen.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.