Victoria Sturm

... wurde in Berlin geboren, wo sie auch ihre Schauspielausbildung erhielt und seitdem oft Theater spielte, so unter anderem im Theater am Kurfürstendamm in den Erfolgsproduktionen „Der Kaiser vom Alexanderplatz“ und „Kohlenpaul“. Beide Inszenierungen waren auch im Winterhuder Fährhaus zu sehen. Weitere Stationen ihrer Bühnenkarriere waren die Komödie Dresden („Weekend im Paradies“, „Der Mustergatte“), die Stuttgarter Komödie im Marquardt („Verlegtes Glück“) und zuletzt das Düsseldorfer Theater an der Kö, in dem Stück „Sextett“.

Einem breiten Fernsehpublikum wurde Victoria Sturm als Milla in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt. Sie spielte in Fernsehfilmen wie zum Beispiel „Die Putze mit dem Silberblick“ oder „Die Frau im Baum oder Eine verflixte Begegnung im Mondschein“. Zudem war sie in zahlreichen Serien wie unter anderem in „Praxis Bülowbogen“, „Hallo Robbie!“ und „Der Landarzt“ zu sehen. In jüngster Zeit stand sie u.a. für den Sat.1-Film „Mit geradem Rücken“ vor der Kamera.

Darüber hinaus arbeitet Victoria Sturm als Synchronsprecherin - zurzeit leiht sie ihre Stimme u. a. Felicity Huffman in der Rolle der Lynette in „Desperate Housewives“.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.