Simone Grunert

... studierte zunächst Gesang und brachte es bereits während des Studiums zu beachteten Auftritten und ersten Förderpreisen. Sie arbeitete mit Ruth Hohmann beim Jazzcollegium.

Ihren ersten Fernsehauftritt hatte sie an der Seite der Rockband Karat. Später stand sie mit Anke Engelke und Ingolf Lück vor der Kamera.

Simone Grunert spielte beim Kabaretttheater „Die Distel“ und tritt seit 20 Jahren gemeinsam mit Mario Ecard in der Tonfilmschlagerrevue „Sind wir nicht reizend?!“ (www.alte-schlager.de) auf.

Im Fernsehen spielte sie in der RTL-Serie „Balko“, „Berlin, Berlin“ (ARD) und „SOKO Wismar“ (ZDF). „Onanie, Mord und andere Hobbys“ (www.simone-grunert.de) ist der Titel ihres eigenen Liedkabaretts. Der Bassist und Sänger Lexa Thomas begleitet sie dabei häufig.

Simone Grunert ist Mutter der 18-jährigen Undine.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.