Richard Rabeus

absolvierte von 2004 bis 2008 seine Schauspielausbildung an der Berliner Schule für Bühnenkunst. Er war für die Spielzeit 2008/09 als Gastschauspieler an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt für die Inszenierung „Nicht schummeln, Liebling!“ engagiert. 2009 war er am Theater Engelbrot, dem ehemaligen Hansa-Theater in Berlin-Moabit, in der Produktion „Die Spitzeder“ von Martin Sperr unter der Regie von HP Vannoni zu sehen. Im Kindertheaterstück „Die Liedfee will tanzen“ (Regie: Nadja Schock) spielte er für das Theater aus dem Koffer die Rolle des Meister Ton und trat in diversen Kitas in Berlin und Brandenburg auf.

Für die Spielzeit 2009/10 stand er bei den Galadinner-Produktionen in Wuppertal unter Vertrag. 2010 wirkte er an der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig unter der Regie von Florian Butt als Räuberhauptmann Mattis in „Ronja Räubertochter“ mit.

Am Kurfürstendamm ist Richard Rabeus zum ersten Mal zu sehen.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.