Oliver Trautwein

…wurde in Düsseldorf geboren und wuchs u. a. in den USA auf. Nach seiner Schauspiel-Ausbildung führten ihn diverse Engagements u. a. nach Esslingen, Braunschweig, Chemnitz und zu den Bregenzer Festspielen, wo er in Rollen wie „Othello“, „Mackie Messer“ oder „Macbeth“ zu sehen war. Sein Debüt als Regisseur gab er an den Städtischen Bühnen Chemnitz, wo er die beiden Komödien „Trotz aller Therapie“ und „Floh im Ohr“ inszenierte. Neben seiner Theatertätigkeit wirkte Trautwein in diversen Fernsehproduktionen mit, so etwa in „Tatort“, „In aller Freundschaft“, „Praxis Bülowbogen“ und „Heimat 3“.
Im Kino war er in Tom Tykwers „The International“, Eröffnungsfilm der Berlinale 2009, zu sehen. Er reüssierte zuletzt auf Tournee in der Titelpartie des Hauke Haien in Storms „Schimmelreiter“ und ist zudem regelmäßiger Gast am Kabarett „Die Stachelschweine“.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.