Monica Kaufmann

... wurde als Tochter deutscher Eltern in Buenos Aires geboren. Sie besuchte die deutsche Schule und wuchs somit zweisprachig auf. Ihre ersten Berufserfahrungen als Schauspielerin sammelte sie zunächst im Fernsehen; mit 14 Jahren erhielt sie eine Rolle in einer argentinischen Serie, spielte anschließend Theater und nahm dann auf einem Konservatorium Schauspielunterricht.

Mit 20 Jahren kam sie nach Deutschland und spielte an fast allen Boulevardbühnen, z. B. in Berlin, München, Köln, Bonn, Frankfurt, Hamburg und Stuttgart. Zwischen den Theaterengagements geht sie immer wieder auf Tournee.

Auch im Fernsehen war sie in vielen Produktionen zu sehen. Monica Kaufmann lebt seit mehreren Jahren in Köln.

Im Theater am Kurfürstendamm stand sie 2006 zuletzt auch an der Seite von Jochen Busse in „Das andalusische Mirakel“ auf der Bühne, auch unter der Regie von Horst Johanning. Sie liebt Berlin und freut sich hier zu spielen.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.