Lucas Reiber

wurde 1993 in Berlin geboren. Mit neun Jahren stand er zum ersten Mal im Musical „Les Misérables“ im Theater des Westens auf der Bühne.

Drei Jahre war Lucas Reiber im „jungen Ensemble“ des Friedrichstadtpalastes, wo er eine Gesangs- und Schauspielausbildung sowie Tanzunterricht erhielt. Dort wirkte er in verschiedenen Produktionen mit.

Im Kino konnte man ihn an der Seite von Christian Ulmen in „Einer wie Bruno“ sehen und außerdem im Film „Rock it, Lore“.

Lucas Reiber spielte u. a. in „Doctor´s Diary“ (RTL), „Der Alte“ (ZDF), „SOKO Leipzig“ (ZDF) sowie in „Eisfieber“ und im ZDF-Dreiteiler „Hotel Adlon“ mit.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.