Lara Marian

… wurde 1987 in Achim geboren und wuchs in Bremen auf. Nach dem Abitur studierte sie Sportmanagement und Kommunikation in Köln. Nach längeren Aufenthalten in Sydney, Moskau und Kapstadt begann sie ihre Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste Bern, wo sie derzeit ihren Master abschließt. Dort arbeitete sie in verschiedenen Theaterformaten mit Hans-Werner Kroesinger, Ivo Dimchev sowie Laurent Chétouane zusammen.

Auf mehrere Arbeiten vor der Kamera folgte bei der Berlinale 2016 in „Reborn“ von Rodja Tröscher ihr Leinwanddebüt. Im selben Jahr spielte sie außerdem in den Kinoproduktionen „Lasst die Alten sterben“ unter der Regie von Juri Steinhart und „Der Läufer“ von Regisseur Hannes Baumgärtner.

In der Rolle der Camille in „Im Sommer wohnt er unten“ ist Lara Marian erstmals in der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.