Julia Philippi

... schloss 2003 ihr Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum ab. Erste Bühnenerfahrung sammelte sie u.a. am Bochumer Schauspielhaus unter der Regie von Klaus Pohl und an den Wuppertaler Bühnen. Von 2004 – 2006 war sie als Ensemblemitglied am Maxim Gorki Theater engagiert und arbeitete dort mit Regisseuren wie Volker Hesse, Stephan Müller und Volker König . Mit Folke Braband arbeitete sie bereits 2004 an der Produktion „Gefährliche Liebschaften“ an der Tribüne zusammen. Zuletzt stand sie für die Uraufführung „Blutiges Heimat“ von Juliane Kann auf der Bühne.

Dem breiten Fernsehpublikum ist die sympathische Schauspielerin aus der Sat.1-Telenovela „Schmetterlinge im Bauch“ bekannt, in der sie von Mai 2006 – März 2007 als Jennifer „Jenny“ Wendt zu sehen war.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.