Jörg Daniel Heinzmann

... hat sich durch seine internationale vielseitige Tätigkeit sowohl als Konzertpianist, Kammermusiker, Korrepetitor und Liedbegleiter als auch als musikalischer Leiter, Begleiter und Arrangeur von Theater-Produktionen einen Namen gemacht. Bei namhaften Pianisten in Paris, London und Jerusalem ausgebildet, kehrte er vor sechs Jahren nach einem zwölfjährigen Auslandsaufenthalt zurück nach Deutschland und lebt heute in Berlin. Er arbeitet sowohl als Dozent im Fach Klavier, Kammermusik und Korrepetition, als auch als Dirigent und Chorleiter in Paris, Montargis, Jerusalem, Dortmund, Hamburg und Berlin und ist Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe. Konzerte führten ihn in die Schweiz, nach Deutschland, Österreich, Italien, England, Frankreich, Israel und Venezuela. Als musikalischer Leiter, Arrangeur, Begleiter und Schauspieler war er u.a. an folgenden Produktionen beteiligt: ›Veronika, der Lenz ist da – Die Comedian Harmonists‹ und ›Mutter Gräbert macht Theater‹ am Theater am Kurfürstendamm Berlin; ›Ich bin den weiten Weg gegangen – Eine Hommage an Hildegard Knef und Marlene‹ am Hans Otto Theater Potsdam sowie ›Ein Abend mit Angelika Winkler‹ (Liederabend) bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.