Helmut Krauss

Nach einer Schauspielausbildung und dem Studium der Pädagogik spielte er an verschiedenen Theatern in Berlin, z. B. am Forum-Theater, am Grips-Theater, an der Tribüne und am Hansa-Theater. Außerdem war er am Staatstheater Hannover, bei den Bregenzer Festspielen (West Side Story), bei den Störtebeker-Festspielen auf Rügen und zuletzt auf ausgedehnten Tourneen mit Storms „Schimmelreiter“ (Deichgraf) und Ecos „Der Name der Rose“ (Abt Abbo) zu sehen.

Kabarettfans konnten ihn im Berliner „Bügelbrett“ und damit einige Male in Dieter Hildebrandts „Scheibenwischer“ erleben.

Die Liste seiner Auftritte in Film und Fernsehen ist lang. Eine seiner bekanntesten Rollen ist seit 1981 die des Nachbarn Hermann Paschulke in der Kindersendung „Löwenzahn“. Außerdem war er Gast in der Serie „Pastewka“.

Er ist auch ein gefragter Synchronsprecher: So leiht er seine Stimme unter vielen anderen auch Marlon Brando, Jean Reno („Im Rausch der Tiefe“), Samuel L. Jackson („Pulp Fiction“) und John Goodmann.

In letzter Zeit wird er viel für das Einsprechen von Hörspielen und –büchern gebucht.

2006 war er bei den Störtebeker-Festspielen auf Rügen als Ambrosio zu sehen.

Krauss spielt zum ersten Mal im Theater am Kurfürstendamm.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.