Hansi Jochmann

wurde in Berlin geboren. Bereits 1959 entdeckte Wolfgang Staudte sie als kleine Schwester von Götz George für seinen Spielfilm „Kirmes“. Kurze Zeit später synchronisierte sie auch zum ersten Mal. In „Hausboot“ sprach sie die Tochter von Cary Grant.

Ihre Fernsehkarriere begann sie 1961 mit dem Fernsehspiel „Morgen – vielleicht“ beim SFB. Danach sah man sie als Kind in „Die Schneekönigin“ in der Rolle der Gerda. Sie trat 1965 in der Livesendung des ZDF „Der goldene Schuß“ mit Louis Armstrong auf und sang zusammen mit ihm sein berühmtes „Uncle Satchmo´s Lullaby“.

Dann folgten viele Theaterengagements in Berlin, unter anderem an der Komödie am Kurfürstendamm zusammen mit Johanna von Koczian in „Warte bis es dunkel ist“ unter der Regie von Harry Meyen.

Nach dem Besuch der Schauspielschule bei Marliese Ludwig bekam sie einen Gastvertrag am Schloßpark Theater und spielte dort in „Don Juan kommt aus dem Krieg“. Im Theater am Kurfürstendamm spielte sie 1970 in „Der Diener“.

Mit 21 Jahren holte Dieter Dorn sie an das Schillertheater, wo sie insgesamt 15 Jahre engagiert war. Hier trat sie u. a. unter der Regie von Helmut Baumann in „Richards Korkbein“ auf.

1989 spielte sie in der Uraufführung von „Ab heute heißt du Sara“ am Grips Theater die Ella Deutschkron. Mit dieser Rolle gastierte sie auch am Staatstheater Stuttgart.

Fernsehzuschauer kennen sie aus vielen Serien: „Die Melchiors“, „Praxis Bülowbogen“, „Ein Heim für Tiere“, „Haus am See“, „Ein Fall für Zwei“, „Der Havelkaiser“, „Lisa Falk“, „Mobbing Girls“ und „Der Bergdoktor“.

Die wichtigsten Fernsehspiele waren „Bambule“, „Mit 18“, „Das Radieschen“, „Hamburger Gift“, „Geerbtes Glück“ und „Der Himmel in deinen Augen“.

Seit 2002 spielt sie in der ARD-Reihe „Pfarrer Braun“ mit Ottfried Fischer die Haushälterin Margot Roßhauptner.

Nebenher spricht sie fürs Fernsehen Dokumentationen, gestaltet eigene Lesungen, ist die deutsche Synchronstimme von Jodie Foster und hat bis jetzt über 20 Hörbücher gelesen.

Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, ein Enkelkind und einen Hund.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.