Gérard Thomas

 ... wurde 1964 im Emsland geboren. Schon früh fühlte er sich auf der Bühne zu Hause. Dabei befasste er sich mit verschiedenen Theaterformen wie Puppen- und Maskentheater, Tanz- und Improvisationstheater. 1990 schloss er in Berlin seine Schauspielausbildung ab und hatte hier Engagements, u. a. am Renaissance Theater, am Kleinen Theater und am Schlossplatztheater. Auch in verschiedenen Fernsehproduktionen wirkte er mit, z. B. bei „Wolffs Revier“, „Im Namen des Gesetzes“, „Anna und die Liebe“, der RTL-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ oder als Moderator von „Apofit-TV“.

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler schreibt Gérard Thomas Kinderbücher, führt Regie, spricht Hörspiele ein und arbeitet außerdem als Schauspielcoach. (www.rabbit-hare.de)

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.