Frauke Büscher

wurde 1978 im bayerischen Freising geboren. Nach dem Abitur in Bielefeld absolvierte sie ihre Schauspiel-Ausbildung an der Freiburger Schauspielschule. Schon während des Studiums spielte sie dort in den Kammerspielen im E-Werk die Wendla in „Frühlings Erwachen“. Weitere Schauspiel-Engagements führten nach Weimar, an die Komödie Kassel (dort war sie in dem Publikumsrenner „Non(n)sense“ als Schwester Amnesia sehr erfolgreich) und die Kleine Komödie Cottbus.

Seit 2006 lebt Frauke Büscher in Berlin und arbeitet regelmäßig für die Komödie und das Theater am Kurfürstendamm, zuletzt auf Tournee in der Rolle der Schwester Köster in „Außer Kontrolle“ (Regie: Martin Woelffer).

Im März 2011 war sie im Theaterhaus Mitte in der Uraufführung „Desperate Showgirls“ zu sehen, mit dem sie Ende des Jahres auf Deutschland-Tournee gehen wird.

Neben ihrer Bühnentätigkeit wirkte sie bislang auch in diversen Kurzfilmen und dem Pilotfilm für die RTL-Comedy-Serie „In jeder Beziehung“ mit.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.