Folker Ansorge

Sein Studium zum Bühnen- und Kostümbildner absolvierte er am Mozarteum in Salzburg. Danach lebte und arbeitete er als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner für verschiedene Theater in Berlin, so z.B. am Renaissance-Theater, an der Tribüne, an der Vaganten Bühne, an der Kammeroper, an der Neuköllner Oper Berlin und am Opernhaus Halle sowie an der Komödie Düsseldorf. Ausserdem arbeitet er als Szenenbildner für TV-Produktionen und war u. a. für „GZSZ“, „Hinter Gittern“ sowie „Julia - Wege zum Glück“ tätig.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.