David-Michael Johnson

..., der sich gemeinhin DMJ nennt, stammt aus Columbus/USA. Schon während seines Studiums an der New York University war er Solist bei den „Spectacular-Shows“ der Radio City Music Hall. Im Anschluss daran spielte er am Broadway in „Porgy and Bess“ und „Singin´ In the Rain“. Sein internationales Debüt gab Johnson mit der Darstellung der Lok Electra in „Starlight Express“ in Japan, Australien und Bochum. Darüber hinaus spielte er in „Jesus Christ Superstar“, „Miss Saigon“, „Dream Girls“ und „Rent“. DMJ hatte Auftritte bei Konzerten und Galas mit den Münchner Philharmonikern, „Songs For a New World“ in Stuttgart, „The Music of Andrew Lloyd Webber“ auf Skandinavien-Tour, „An Evening With Tim Rice“ in Barbados und London, „One Enchanted Evening“ in Dublin, „Chess In Concert“ in London und ging mit „Best Of Musical Gala“ von Stage Entertainment (2010) auf Deutschlandtour. Außerdem ist DMJ seit 1999 Solist bei der Konzertreihe „The Night of A Thousand Voices“ in der Londoner Royal Albert Hall, zuletzt spielte er bei „We Will Rock You“ mit.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.