Benjamin Knight

... wurde in Manchester geboren und studierte Literatur in England, den USA und Polen. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er als Regieassistent u. a. bei Rainer Behrend und Folke Braband an der Tribüne Berlin, wo er auch in Folke Brabands Ur-Inszenierung von „Ladies Night“ mitwirkte. Inzwischen hat er eigene Stücke wie „Das Ende vom Anfang“ und „Dackelknacken“ an der Tribüne, der Vaganten Bühne sowie am English Theatre Berlin inszeniert. Er ist auch als Komiker an diversen Berliner Kleinbühnen aufgetreten.

Zurück

X
Komödie und Theater am Kurfürstendamm
Jetzt zum Newsletter anmelden und 5€-Gutschein sichern!

* Pflichtfeld


Um die Anmeldung zu vervollständigen, erhalten Sie per Mail einen Bestätigungslink.